Willkommen im Wiedtalbad

An jeden 1. Samstag im Monat ist das Wiedtalbad ab 13:00 für die Sauna Abende und das Hallenbad geöffnet.

An den drei anderen Samstage bleibt das Wiedtalbad geschlossen.

NEU: Mittwoch und Donnerstag ist die Sauna ab sofort auch schon ab 10.00 Uhr geöffnet

 

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde Waldbreitbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, für das Hallen- und Freibad Hausen (Wied) und der anliegenden Saunaanlage eine/n

Fachangestellte/n für Bäderbetriebe

in Vollzeit

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst für die Vertretung einer in Elternzeit befindlichen Mitarbeiterin befristet.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Überwachung des Badebetriebes
  • Pflege, Bedienung und Kontrolle der technischen Anlage
  • Durchführung von Aquafitnesskursen und Saunaaufgüssen

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Fachangestellte/r für Bäderbetriebe)
  • Freundliches und aufgeschlossenes Auftreten
  • gute Kenntnisse in der Bädertechnik
  • Bereitschaft zu Schichtdienst und Wochenendarbeit sowie an Feiertagen

Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet mit entsprechender Einarbeitung.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst und den üblichen Sozialleistungen.

Sind sie interessiert? Dann erwarten wir ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen

bis zum 17.11.2017

an folgende Anschrift:

Verbandsgemeindeverwaltung

-Personalbüro-

Neuwieder Straße 28, 56588 Waldbreitbach

Für nähere Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Rufnummer oder 02638/4228 (Herr Baumann) oder 02638/8009-39 (Herr Reimann) gerne zur Verfügung.

 DSC01569
 

NEU: Mittwoch und Donnerstag ist die Sauna ab sofort auch schon ab 10.00 Uhr geöffnet

 Wiedtalbad Saunagarten
 

Neueröffnung des Bistro im Wiedtalbad

Das Bistro im Wiedtalbad hat einen neuen Pächter. Petra Kepper aus Hausen bewirtet die Gäste ab sofort vom Imbiss-Pavillon im Freibad aus. Sie wurde zur Neueröffnung von Betriebsleiter Harald Baumann und Sarah Job vom Wiedtalbad begrüßt. Natürlich ist der Imbiss auch für die Gäste von Hallenbad und Sauna schnell zu erreichen. Es werden neben Bratwurst und Pommes auch verschiedene Fischbrötchen angeboten. Dazu eine große Auswahl an Eis, Erfrischungsgetränken und Kaffeespezialitäten.  Alle Speisen gibt es auch zum Mitnehmen. „Petras Imbiss im Wiedtalbad“ ist täglich ab 11:00 Uhr bis mindestens 20:00 Uhr geöffnet.

Im Foyer und im Freibad-Bereich kann das Bistro auch ohne den Kauf einer Eintrittskarte besucht werden. So möchte Petra Kepper neue Gästegruppen wie Wanderer oder Radfahrer vom nahegelegenen Wiedradweg auf ihr Angebot aufmerksam machen. Zur Unterstützung des Teams im Imbiss werden noch Minijobber gesucht, die sich gerne im Wiedtalbad melden können.
 Bistro 2017
   
   

 Unter allen neuen Newsletter-Anmeldungen verlosen
wir
1 x im Monat 3 Tageskarten "Sauna & Schwimmbad".

 sum newsletter